Therapeutinnen
Patientenwegweiser
Sprachstörungen
Praxis
Kontakt
Impressum
Behandlung von Erwachsenen

Sprachstörungen (Aphasien)

  • nach Schlaganfall mit Beeinträchtigungen des Sprachverständnisses sowie Lese-und Schreibstörungen

Sprechstörungen ( Dysarthrophonien, Sprechapraxien )

  • nach Schlaganfall, bei Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose
  • Beeinträchtigungen der Aussprache und der Stimmgebung sowie Atemproblemen

Stimmstörungen ( Dysphonien )

  • durch (berufliche bedingte ) Sprechanstrengung und hohe Stimmbelastung
  • nach Operationen

Schluckstörungen ( Dysphagien )

  • nach Schlaganfall
  • als Folge neurologischer Erkrankungen ( Parkinson , ALS, u.a. )